Prominente

Olga Zueva

Pin
+1
Send
Share
Send

Vorname: Olga Zueva

Geburtstag: 23. Juli 1987 (32 Jahre alt)

Geburtsort: Wladiwostok

Höhe: 176 cm

Gewicht: 48 kg

Osthoroskop: Kaninchen

Karriere: Modelle und Designer 82 Platz,
Direktoren 127 Platz,
Russische Schauspieler 773 Platz

Foto: Olga Zueva

Karrieremodell

Olga trennte sich ohne Bedauern von der Schule, als sie eine 15-jährige Anzeige für die Rekrutierung bei einer Modelagentur in Tokio sah. Das Mädchen lernte Japanisch ab dem 6. Lebensjahr, so dass sie keine Kommunikationsprobleme hatte.

Als Olga nach Wladiwostok zurückkehrte, absolvierte sie die High School und trat in die Universität ein. Drei Monate genügten ihr jedoch, um zu verstehen - all das interessierte sie nicht sehr. Schon bald konnte sie Verträge für die Arbeit des Models mit einer europäischen Agentur abschließen, trat in eine Modelschule ein und begann mit Shows die Welt zu bereisen.

Ein großes, dünnes russisches Mädchen mit einem ungewöhnlichen Aussehen kam zum Gericht in der westlichen Modebranche. Paris wurde von London gefolgt, dann zog sie nach New York. Hier spielte Olga für amerikanische Modemagazine wie das Institute und Werbespots.

Zueva ist in einem Werbevideo der amerikanischen Schuhmarke Pour la Victoire zu sehen. Ihr Produzent war Cameron Diaz. Dank dieser Bekanntschaft hatte Olga die Möglichkeit, einen zweiten Werbespot für dieselbe Marke wie ein Regisseur zu drehen.

Schauspielerin Karriere

Das Mädchen hört hier nicht auf. Sie versteht gut, dass das Model-Alter gleich um die Ecke ist, und sie braucht noch mehr und betritt die New Yorker Schauspielschule der berühmten Lehrerin Susan Batson.

Am Ende ihres Studiums arbeitet Olga an einem Abschlussvideo, in dem sie Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin war, und versteht, dass dies auch nicht ihre Grenze ist. Und sie betritt die Universität, wo sie einen Bachelor-Abschluss in Regie macht.

In dem Film "Liebe ist eine seltsame Sache" spielte Olga vor dem Promo-Video der Schuhmarke eine Hauptrolle - dies war ihr Debüt in Hollywood. Und kurz nach dem Abschluss bekommt sie eine kleine Rolle im Actionfilm "Salt" (2010).

Laut Drehbuch hat die Hauptfigur Evelyn Salt (Angelina Jolie), die den Auftrag erhielt, den russischen Präsidenten Matveev zu töten, unerwartet russische Wurzeln. Spiele die Rolle der Mutter von Angelina Jolie und lade Olga Zueva ein.

Rückkehr nach Russland

Olga kommt in ihre Heimat, um sich an der Sommerakademie von Nikita Mikhalkov ausbilden zu lassen. Sie drehte den Kurzfilm "Fünf Minuten vor fünf morgen".

Hier traf Zueva die junge Regisseurin Anna Melikyan. Dank dieser Bekanntschaft bekommt Olga die erste große Rolle in ihrer Karriere - im Kurzfilm "So eine Stimmung, Bachs Adagio und ein kleines Fragment aus dem Leben des Mädchens Lena". Ihre Heldin ist ein einsames Mädchen, das von großer Liebe und sogar gewalttätigem Sex träumt.

Bekanntschaft mit Danil Kozlovsky

Es wird gemunkelt, dass sich die jungen Leute zum ersten Mal genau dank Anna Melikyan kennengelernt haben. Es ist 2015 passiert. Sie sagen auch, dass "Liebe drei Jahre lebt" - wahrscheinlich hofften viele Fans, dass die Verbindung zwischen Olga und Danila nicht länger dauern würde. Hier ist jedoch alles anders.

Sie sind überall zusammen - am Set, im Urlaub, bei gesellschaftlichen Anlässen. Natürlich musste Olga sich damit abfinden, dass ständig schöne Frauen um die hübsche Danila herumschwärmten.

"Dani hat viele Freunde, viele schöne Frauen unter ihnen, wenn ich eifersüchtig bin, bin ich einfach nicht genug, solche Emotionen sind sehr anstrengend. Sie müssen weise sein und sich vor Eifersucht und anderem Unsinn schützen “, gibt Olga zu.

Vor kurzem haben Danila Kozlovsky und Olga Zueva zum ersten Mal gemeinsam die Oktoberausgabe des Hochglanzmagazins Tatler gedreht.

„Die beste Halskette ist seine Hand an meinem Hals“, unterzeichnete Olga das Titelfoto, das auf Instagram veröffentlicht wurde.

Gefällt dir der Artikel? Like und abonniereunser Kanal.

Foto Alle

Video Alle

Danila Kozlovsky und Olga Zueva in New York

# VTME: Was verstecken sich Danila Kozlovsky und Olga Zueva vor dem Publikum?

Abend Urgant. Besuch bei Ivan Danil Kozlovsky und Olya Zueva. 10/04/2018

Olga Zueva - Biografie

Das Interesse an der Person von Olga Zueva trat auf, nachdem sie in Begleitung des berühmten russischen Schauspielers Danila Kozlovsky auftrat. Später erfuhr die Öffentlichkeit, dass sie eine glänzende Karriere im Modelgeschäft hinter sich hatte, dass sie in Europa und den USA für Glanz sorgte, für amerikanische Marken wirbte und in mehreren ausländischen Filmen mitwirkte. Außerdem hat Zueva selbst angefangen, Filme zu machen und ist Regisseurin und Drehbuchautorin von mindestens zwei Projekten.

Berühmtheit erlangte Olga Zueva nach der Veröffentlichung des Hollywood-Blockbusters „Salt“ und der Serie „Orange ist der Hit der Saison“.

Kindheit und Jugend

Olga Zueva wurde am 23. Juli 1987 in Wladiwostok geboren. Das Mädchen spricht nicht gern über sich selbst, so dass keine Informationen über ihre Familie und Freunde gefunden werden können. Es ist nur bekannt, dass ihre Eltern absolut keine kreativen Menschen waren. Zuevas Kindheit und Jugend vergingen in Wladiwostok. Sie wuchs als gebrechlicher und eckiger Teenager auf, niemand konnte sich vorstellen, dass sie bald ein berühmtes Model und eine berühmte Schauspielerin werden würde. Mit 15 Jahren verwandelte sich Olga von einem unscheinbaren Mädchen in ein großes attraktives Mädchen und dachte ernsthaft über das Modelgeschäft nach. Ihre ersten Schritte in diese Richtung waren recht erfolgreich.

Bild Olga Zueva in ihrer Jugend

Nach der Schule trat Olsha in die Fernöstliche Bundesuniversität ein. Sie studierte lange Zeit nicht an der Fakultät für Tourismus, nach einem Vorsprechen bei einer Modelagentur erhielt das Mädchen eine Einladung, im Ausland zu arbeiten, und brach die Schule ab.

Die Karriere des Models entwickelte sich rasant und bald war Olga bereits auf den Laufstegen Europas und fuhr dann los, um Amerika zu erobern.

Filme

In New York wurde Zueva eingeladen, Werbung zu machen, ihre Fotos erschienen in Hochglanzmagazinen. Sie wirbt in den USA für die berühmte Schuhmarke Pourla Victoire. Der Produzent dieses Werbeprojekts war Cameron Diaz.

Nach der Veröffentlichung dieses Videos zog Zueva die Aufmerksamkeit der Hollywood-Regisseure auf sich. Olga begann ihre filmische Biografie in Episoden von Salt and Love is a Strange Piece. Danach erhielt Zueva eine Einladung von den Machern der Serie „Orange ist der Hit der Saison“ und spielte dort die Hauptrolle im Hintergrund.

Olga Zueva im Film "Salt"

Die Handlung führt die Zuschauer in das US-Frauengefängnis und zeigt den Alltag der Gefangenen. Das Bild zielt nicht darauf ab, dem Publikum die Moral darüber vorzulesen, wie schlimm es ist, ein Gefangener zu sein, sondern es idealisiert auch nicht das kriminelle Leben. Die Handlung basierte auf dem autobiografischen Roman Piper Kerman, der ein Jahr in der Kolonie verbrachte.

Olga Zueva fühlte sich am Set sehr organisch. Sie mochte den Prozess des Filmens, aber das Mädchen verstand, dass es ihr immer noch an schauspielerischen Fähigkeiten mangelte. Sie fand spezielle Kurse, erkannte aber bald, dass sie nicht nur im Film auftreten, sondern auch auf der anderen Seite der Kamera sein wollte. Sie trat in die New Yorker The New School ein und studierte dort Regie.

Als Zueva zu Hause ankam, begann sie erneut zu studieren. Diesmal besuchte sie die Sommerakademie von Nikita Mikhalkov. Nach ihrem Abschluss präsentierte Olga ihr Debüt als Regisseurin - den Kurzfilm "Fünf Minuten vor fünf morgen".

Olga Zueva in der Serie "Orange ist der Hit der Saison"

Zueva spielte ihre erste große Rolle zu Hause, obwohl sie zuvor mehr in den USA spielte. Regisseurin Anna Melikyan entschied sich für Olga und lud sie ein, den Kurzfilm „So eine Stimmung, Adagio Bach und ein kleines Fragment aus dem Leben einer Mädchen Lena“ zu drehen. Zueva spielte ein Mädchen, das Liebe treffen will. Die Rolle ihrer Partnerin ging an Maxim Matveev, und sie mussten in einer sehr offenen Szene agieren.

2014 reiste Olga erneut in die USA und veröffentlichte dort ein zweites Kurzprojekt namens „Marble and Flesh“, in dem sie selbst die Rolle der Hauptfigur spielte.

Privatleben

Olga Zueva war an dem Tag, als sie in Begleitung des berühmten Schauspielers Danila Kozlovsky auftrat, ihrer Person sehr verbunden. Am 14. Februar 2015 besuchten sie das Bolschoi-Theater. Der erste offizielle Auftritt von Jugendlichen in der Öffentlichkeit fand bei der Premiere des Films "Duhless 2" statt, in dem Kozlovsky die Rolle der Hauptfigur bekam.

Auf dem Foto Olga Zueva und Danil Kozlovsky

Selbst die neugierigsten Journalisten konnten keine Einzelheiten über den Ort und die Zeit ihrer Bekanntschaft erfahren. Auf dieser Seite ihres Privatlebens haben sich junge Menschen neugierigen Blicken nicht geöffnet. Fans von Danila schlugen vor, dass dies nur eine PR-Veranstaltung sei, um das Interesse an der Erstausleihe des Bands aufrechtzuerhalten. Es ist jedoch erwähnenswert, dass ihre Romanze hier nicht aufhörte. Nach einiger Zeit erwähnte Olga jedoch, dass sie Danila bei ihrem ersten Treffen nicht wie seine Fans erobern würde. Sie verliebte sich später in Danila, als sie in ihm einen interessanten Gesprächspartner und einen echten Mann sah.

Seitdem haben zahlreiche Fans von Kozlovsky Olga nicht aus den Augen gelassen. Sie erfuhren, dass das verliebte Paar auf die Malediven gereist war, und verbrachten dort alle Neujahrsferien. Auf Instagram wurden Fotos von Jugendlichen mit beneidenswerter Beständigkeit gezeigt.

Kozlovsky besuchte Olga in den USA, wo sie erneut zur Arbeit ging. Zusammen waren die jungen Leute in New York und dann in den Wellen des Ozeans in der Nähe von Los Angeles getränkt.

In letzter Zeit lebten die Liebenden als Familie und bekamen sogar einen Hund. Danila mietete für sie eine separate Wohnung in der Nähe des Theaters von Europa in St. Petersburg. Der Künstler dient in diesem Theater und betritt seine Bühne mit beneidenswerter Beständigkeit.

Olga Zueva mit ihrem Ehemann im Jahr 2019

Olga und Danila sind kreative Menschen, beide sind komplex und widersprüchlich in der Natur, daher passieren trotz der Idylle in ihrer Familie manchmal ziemlich scharfe Momente. Das Mädchen versucht, mit Emotionen umzugehen, aber manchmal ist sie immer noch eifersüchtig auf ihre Geliebte, weil sie sieht, wie viele Fans ihn umgeben. Zueva versucht, alles für selbstverständlich zu halten, weil sie versteht, dass dies Kosten der Popularität sind und nichts dagegen unternommen werden kann.

Olga Zueva jetzt

2017 besuchte Olga zum ersten Mal Novorossiysk. Sie drehte den abendfüllenden Film „Trainer“, der zum Debütprojekt von Danila Kozlovsky als Regisseurin wurde. Zueva spielte in der weiblichen Hauptrolle, Danila selbst spielte in der männlichen Hauptrolle. Außerdem hat er das Drehbuch mitgeschrieben und das Projekt produziert.

Olga Zueva im Jahr 2019

Danila spielte einen ehemaligen Fußballspieler, der nach einem Fehler während des Spiels in einen Kampf geriet. Dies war der Zusammenbruch seiner Sportkarriere. Er gab nicht auf und kehrte nur als Trainer der Provinzmannschaft zum Sport zurück. Der Trainer bemüht sich, dass seine Schutzzauber Meister werden. Die Uraufführung des Gemäldes fand am Vorabend des Weltcup-Geschlechts statt, das Russland 2018 ausrichtete.

Olga drehte nicht nur ein Bild von Kozlovsky, sondern arbeitete auch selbst an einem Film. Zueva wurde der Autor des Drehbuchs und Regisseur des Films "On the Area". Der Produzent dieses Projekts war Danila, und außerdem spielte er die Rolle einer Schlüsselfigur. Olga war auch als Schauspielerin am Band beteiligt.

Die Handlung des Bildes handelt von zwei Busenfreunden, die bei einer kriminellen Behörde arbeiten mussten. Einer seiner Freunde ist eines solchen Lebens überdrüssig, und er will sich von dem gefährlichen "Arbeitgeber" lösen, und der zweite wird immer mehr von der kriminellen Welt in Mitleidenschaft gezogen. Laut Kozlovsky ist das Drehbuch dieses Bandes sehr männlich, scharf, aber gleichzeitig romantisch und humorvoll.

Im Jahr 2018 stellte Olga Zueva erneut ihre Fähigkeiten als Regisseurin unter Beweis und drehte ein neues mehrteiliges Projekt „Officially Beautiful“.

Biografie

In der Filmografie von Olga Zueva ist ein Oscar für den People's Choice Award Actionfilm "Salt" nominiert, der eine Bekanntschaft mit Angelina Jolie machte. Sie träumt immer noch davon, in Amerika zu arbeiten, aber als Regisseurin. Als Schauspielerin, die die vorgeschlagenen Szenarien liest, merkt Zueva sofort, dass sie sowohl die Dialoge als auch die Bühnenszenen ändern möchte. Aber von dieser Position aus wäre es falsch, das zu korrigieren, was von den Händen eines anderen getan wurde.

Schauspielerin und Regisseurin

2010 startete Olga Zueva ihre Schauspielkarriere. Das Debüt fand 2010 statt, es war eine Folge im Actionfilm "Salt". Das Mädchen spielte in den 70er Jahren die Mutter der Heldin Angelina Jolie aus Flashback. Dann gab es eine winzige Rolle in dem Film Love is a Strange Thing. Parallel dazu studierte das Mädchen an den Kursen der Regisseurin, die sie 2011 abschloss. Der 8-minütige Abschluss-Kurzfilm trug den Titel „The Answer Print“. 2013 bekam sie eine Cameo-Rolle in der amerikanischen Fernsehserie über das Frauengefängnis „Orange ist der Hit der Saison“.

2014 wurde das Modell eingeladen, in einem Werbespot für die Schuhmarke Pour la Victoire mitzuwirken, die der Schauspielerin Cameron Diaz gehört. Ein Hollywoodstar erkannte das Potenzial einer charismatischen Russin: „Olya lebt ihr Leben wirklich mit offenen Augen. Sie ist modern, selbstbewusst und hat ihren eigenen Stil. “ Diaz bot Olga später an, Direktor eines anderen Werbespots für die Marke zu werden.

Persönlichkeiten

BIOGRAPHIE

Olga Zueva wurde in Wladiwostok geboren. Mit 15 Jahren absolvierte sie erfolgreich ein Casting in einer Modelagentur und ging anschließend für dreieinhalb Monate nach Tokio. Als das Mädchen nach Hause zurückkehrte, trat es in die Fernöstliche Bundesuniversität am Department of Tourism ein. "Ich habe dort drei Monate lang studiert und festgestellt, dass ein solcher Lebensstil nichts für mich ist. Ich habe die Universität abgebrochen und bin in Europa zur Arbeit gegangen. Ich bin gereist und habe in Paris, Mailand und London als Model gearbeitet. Nach fünf Jahren habe ich beschlossen, in Europa umzuziehen." Diese Stadt war für mich immer ein entfernter und fabelhafter Ort, an dem Träume wahr werden. Ich erinnere mich, als das Flugzeug am Kennedy Airport landete, habe ich aus dem Fenster geschaut und all diese Schönheit gesehen. In diesem Moment wurde mir klar, dass es meine Stadt war ", erinnert sich Olga.

Kurze biografische Informationen

Olga selbst stammt aus Fernost. Leider hat das Mädchen keine genauen Angaben zum Geburtsdatum gemacht. Es ist bekannt, dass Kindheit und Jugend in der Stadt Wladiwostok stattfanden.

Laut Zueva selbst hatte der Beruf der Eltern nichts mit Kreativität zu tun. Gleichzeitig unterstützten Vater und Mutter Olgas Wünsche nachdrücklich und rieten sogar, wie sie sich am besten selbst erfüllen sollten.

Das Mädchen gibt zu, dass sie ihr Schicksal schon immer entweder mit dem Kino oder mit dem Modelgeschäft verbinden wollte. Das zweite Mal war sie fast sofort erfolgreich - das Mädchen bestand das Casting erfolgreich und verließ sogar die Universität, um sich in die gewählte Richtung zu entwickeln. Aufgrund ihres Jobs begann sie, die Welt zu bereisen und wanderte zuerst nach Europa und dann in die USA aus.

Nachdem Zueva sich als Schauspielerin versucht hatte, wurde ihr klar, dass sie sich wirklich gerne in eine Vielzahl von Charakteren verwandelt. Aber aufgrund ihres Charakters wurde dem Mädchen klar, dass sie nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Drehbuchautorin und Regisseurin Karriere machen möchte. Um ihre Ziele zu erreichen, entschloss sich Olga, die New York School in der Regieabteilung zu besuchen, und kehrte dann wieder nach Russland zurück.

PRIVATLEBEN

Olga Zueva ist in einer Beziehung mit dem Schauspieler Danila Kozlovsky. Liebhaber treten gemeinsam bei verschiedenen Premieren und gesellschaftlichen Veranstaltungen auf, und kürzlich gab Danila zu, dass er seiner Mutter seine Freundin bereits vorgestellt hatte.

Olga sagt: "Ich habe einen explosiven Charakter. Ich bin sehr emotional, und Dani und ich haben Momente, in denen die Emotionalität von zwei Seiten abfällt, und es fühlt sich an, als würde jetzt alles explodieren, aber irgendwie nicht, es explodiert nicht."

Pin
+1
Send
Share
Send

Sehen Sie sich das Video an: Danila Kozlovsky & Olga Zueva - One Call Away (April 2020).